Ceratops

Dies ist einer der wichtigsten Dinosaurier, die gefunden werden konnten oder zumindest was die fossilen Überreste betrifft. Die taxonomische Klassifikation von Ceratopsia und Ceratopsidae basiert auf ihnen .

Als nächstes sprechen wir über Ceratops…..weiterlesen, um mehr darüber zu erfahren.

 ceratops

 

Was bedeutet der Name Ceratops

 

Der Name dieses Dinosauriers bedeutet “Gesicht des Horns” und kommt von den griechischen Wörtern “κέρας” (keras); das wird als Horn und ὤψ, (ops) verstanden; das wird als Gesicht verstanden.

Der Name der Art bezieht sich auf Montana (Ort, an dem sie entdeckt wurde).

Geschichte der Entdeckung

Die ersten Überreste, die sich den Ceratops anschlossen (ein Hinterhauptbeinkondyle und Cornillons), wurden von John Bell Hatcher im Sommer 1888 in der höchsten Formation des Judith River entdeckt und im selben Jahr von Othniel Charles Marsh beschrieben.

Letzterer glaubte ursprünglich, daß dieses Tier dem Stegosaurus ähnlich sei, aber mit zwei Hörnern auf dem Kopf.

1995 wiesen Trexler und Sweeney darauf hin, daß das gesamte Material in einem Knochendepot, das in Montana gefunden wurde , die Überprüfung von Ceratops ermöglichen könnte.

Der Standort gehört zur gleichen stratigraphischen Ebene wie die ersten Reste von Ceratops.

Solche Überreste waren ursprünglich als Styracosaurus bezeichnet worden, aber es stellte sich heraus, daß die Hörner Abflusshörner waren.

Trexler und Sweeney wiesen darauf hin, daß diese Hörner sehr ähnlich aussahen wie die der Ceratops .

Die Keratoside im Knochendepot wurden dann als Albertaceratops klassifiziert und dann in eine neue Gattung, die Medusaceratops, reklassifiziert.

Im Jahr 2005 wurden im Fergus County, Montana, nahe dem Judith River, gut erhaltene kraniale und postkraniale Elemente entdeckt.

Die Überprüfung deutet auf eine enge Affinität zu C. montanus hin.

Die Position wurde so bestimmt, daß sie sich in oder in der Nähe der stratigraphischen Schicht von C. montanus befindet. Seitdem wurden Fossilien gründlich vorbereitet , untersucht und bewertet.

Ein Team von Redakteuren bereitet derzeit die Veröffentlichung vor.

Diese Probe kann als C. montanus identifiziert werden oder auch nicht . Die Bezeichnung einer neuen Art wird derzeit diskutiert.

Wann hat er gelebt?

Dieser Dinosaurier lebte in der Oberkreide, vor etwa 75 Millionen Jahren vor etwa 75 Millionen Jahren.

Was hat er gegessen?

Wie die meisten Ceratopside war dieser Dinosaurier ein Pflanzenfresser. Er ernährte sich im Allgemeinen von Wurzeln, Pflanzen und niedrigen Früchten.

Merkmale

Aufgrund seiner geringen fossilen Existenz ist es schwierig, eine genaue Beschreibung zu erhalten.

Wie immer in diesen Fällen; wird jedoch in der Regel eine Annäherung vorgenommen , die eine Annäherung an die nächsten Dinosaurier ermöglicht.

Daher können wir vorschlagen , daß dieser Dinosaurier zwischen 6 und 8 Meter lang war und eine durchschnittliche Höhe von 3 Metern hatte. Von starkem und sehr voluminösem Kontext.

Tatsächlich wird geschätzt, daß sie eine 10 Tonnen wiegen könnten.

Das Merkmal dieser Art von Dinosaurier war sein Kopf , der von einem Knopf umgeben war, der oft Hörner hatte, aber es gibt keine fossilen Beweise, um genau zu wissen, wie es bei diesen Dinosauriern war.

Hoffentlich werden mehr von dieser Dinosauriergattung gefunden und mehr Informationen darüber veröffentlicht, wie diese majestätischen Tiere physisch waren.