Scutosaurus

In diesem Artikel stellen wir Ihnen Scutosaurus einen gepanzerten Dinosaurier vor, von dem wir sehr gewagt sind, und besser für unser Inneres, das wäre die großartige Darstellung dessen, was Schildkröten heute sind.

dinosaurier Scutosaurus

Hey! Was ist ein Vergleich, wir sagen nicht, daß beide verwandt sind, aber wenn wir es später beschreiben, werden Sie sehen, wie Sie sich an die Schildkröten erinnern werden?

Bevor du also in eine bessere Geschimpfe kommst, lies weiter und wir erzählen dir alles über den Scutosaurus und du wirst uns deine Meinung sagen, ob wir Recht hatten oder nicht, okay?

Nun, lies weiter….?

Physikalische Eigenschaften

Bevor wir anfangen, ihn zu beschreiben, werden wir Ihnen sagen, daß sein Name, Scutosaurus, “Reptilienschild” oder “Eidechse mit Schilden” bedeutet und jetzt werden Sie wissen, warum….

Und ist, daß sein ganzer Körper von einem großen und schweren Schild bedeckt ist, das aus Knochenplatten besteht.

Scutosaurus

Diese Eigenschaft, die zu den Abmessungen hinzugefügt wird, bewirkt, daß sich die Beine direkt unter dem Körper befinden, um das gesamte Gewicht halten und sich bewegen zu können, obwohl, wie Sie sich vorstellen können, ihre Bewegungen langsam sein müssen.

Und wie war dieser kleine Fehler groß? Es könnte etwa 2,5 Meter vom Kopf bis zum Schwanz messen , 1,5 Meter hoch und würde eine eine halbe Tonne wiegen .

Zurück zu ihren Beinen…. diese sind kurz und robust, wobei die Vorderbeine “geschichtet” sind und die Hinterbeine gerade zu sein schienen. Sie haben 5 Zehen mit mächtigen, langen Krallen, die er zum Graben benutzt hat.

schädel ScutosaurusAlles sind Dornen und Hörner , und es ist, daß er ein Horn in der Nase hat, zwei robuste Hörner, eines auf jeder Seite des unteren Teils des Gesichts, die dazu dienen, seinen Hals vor den möglichen Angriffen von Raubtieren zu schützen.

Es hat auch eine Halskette mit scharfen Knochen im Hinterkopf sowie eine Lende, die darauf vorbereitet ist, Angriffe von anderen Dinosauriern abzuwehren.

Wie du sehen kannst, verwandelt ihn all diese Rüstung in einen fast unzerstörbaren Dinosaurier , weil er alle Bereiche seines Körpers geschützt hat.

Neben seinem robusten Aussehen und seiner Kraft, die ihn wie ein Schlachtschiff aussehen lässt, hatte er auch auditive Vorteile, weil sein Trommelfell sehr entwickelt war.

Ihre Zähne, die auf einem abgerundeten Kiefer angeordnet sind, sind groß und in Blattform gesägt und gut vorbereitet, um die Vegetation, von der sie sich ernährten, zu schneiden und zu mahlen.

 

Wann und wo der Scutosaurus lebte

Der Skutoraurus lebte während der Zeit des Oberpermas , das heißt von etwa 252 bis etwa 248 Millionen Jahren im heutigen Sibirien , Russland.

Es war ein geselliges Tier, das in einer Gruppe lebte , aber es wird angenommen, daß diese Gruppen aus wenigen Mitgliedern bestanden.

Scutosaurus

Genauso wie man schätzt, daß sie in kleinen Gruppen von einem Ort zum anderen wanderten , um etwas zu essen zu suchen, denn im Perm herrschte ein trockenes und trockenes Klima, in dem sowohl Vegetation als auch Wasser knapp waren.

Und man muss sagen, daß der Skutosaurus dank seiner Physiognomie ohne großen Aufwand mehrere Kilometer auf der Suche nach Nahrung und Wasser gehen konnte.

Und es ist so, daß dies ein ramonero Dinosaurier war, d.h. pflanzenfressend, weil er sich von den niedrigen Zweigen der Bäume und Sträucher, Blätter und aller Arten von Vegetation ernährte, von denen man glaubt, daß sie in den Ufern und Schwemmland zu finden sind.

Wir wollen diesen Beitrag nicht beenden, ohne die Tatsache zu erwähnen, daß mehrere Exemplare gefunden wurden, was die Tatsache erleichtert hat, daß mehrere Skelette dieses gepanzerten Dinosauriers fertiggestellt werden konnten.