Alectrosaurus

Diesmal sprechen wir über einen wenig bekannten Dinosaurier .

Tatsächlich kommt seine Unwissenheit daher, daß es nur wenige fossile Überreste gibt, die Hinweise auf sein Leben geben können, aber wir konnten Informationen darüber finden. Lasst uns ein wenig mehr über diesen Dinosaurier erfahren. Lesen Sie weiter.

Alectrosaurus

 

Was bedeutet sein Name?

Dieser Dinosaurier wurde 1933 von Charles W. Gilmore benannt. Wörtlich aus dem Griechischen übersetzt, bedeutet “Alectrosaurus” “Single Lizard” ; Gilmore wählte “Single”, was “Alleinsein” bedeutet.

Zum Zeitpunkt seiner Entdeckung galt er als ganz anders als andere asiatische Dinosaurier.

Obwohl ein Teil des Grundes darin lag, daß man anfangs auch dachte, daß mehrere fossile Knochen eines Dinosauriers (nicht verwandt) zum Tier gehörten.

Geschichte der Entdeckung

Wie wir bereits erwähnt haben, war dies ein Exemplar, das 1923 von George Olsen entdeckt und später von Charles W. Gilmore beschrieben wurde.

Gilmore veröffentlichte 1933 die erste wissenschaftliche Beschreibung des Alectrosaurus auf der Grundlage von fossilen Überresten, die in der Bildung von Irish Daba su gefunden wurden.

Da die Knochen des Alectrosaurus zusammen mit den Knochen des Armes eines anderen Dinosauriers gefunden wurden, wurde eine falsche Rekonstruktion des Tyrannosaurus mit ungewöhnlich langen Armen durchgeführt.

Die Armknochen wurden später als die eines Repräsentanten der Therizinosaurie (Segnosaurus) erkannt.

Der Holotyp von Alectrosaurus c onsta eines in der Daba Formation Su Irish in der Inneren Mongolei entdeckten Hinterbeins .

Es wird angenommen, daß es aus der Zeit der Campaniense stammt, genau aus der späten Kreidezeit, vor 84 bis 71 Millionen Jahren.

Es wurde mehr fossiles Material entdeckt, wie z.B. einige hintere Teile, Schöpfungs- und Schulterteile.

Diese fossilen Überreste wurden in der Bayan Shireh Formation in der Äußeren Mongolei gefunden, aber das ungefähre Alter der Formation konnte nicht festgestellt werden.

Als er lebte und aß

Alectrosaurus war ein asiatischer Theropod-Dinosaurier, der mit Tyrannosaurus rex verwandt ist. Es war ein Fleischfresser (Fleischesser) und lebte in der heutigen Wüste Gobi in der Mongolei und China.

Während der späten Kreidezeit , vor 83 bis 74 Millionen Jahren.

Merkmale des Alectrosaurus

Der Elektrosaurier könnte im Durchschnitt etwa fünf Meter lang sein und wahrscheinlich eine halbe Tonne bis zu einer Tonne wiegen. Obwohl diese Daten nicht sehr genau sind.

Seine Körperform ähnelt der seines viel größeren Verwandten , dem Tyrannosaurus rex.

Der Elektrosaurier war viel kleiner, wahrscheinlich weniger als fünf Meter lang.

Derzeit sind einige Details dieses Dinosauriers noch nicht klar, da bisher nur teilweise fossile Exemplare gefunden wurden.

Darüber hinaus haben einige Paläontologen vorgeschlagen, daß der Alectrosaurus tatsächlich eine Art des Albertosaurus sein könnte.